Panty passend zum Shirt

Panty passend zum Shirt

Ich liebe die Panty als Unterwäsche. Was liegt da näher, als mir selbst welche zu nähen. Am besten passend zu meinen Shirts.

Panty passend zum Shirt

[enthält unbezahlte Werbung]

Eine gut sitzende Panty ist wirklich Gold wert. Es gibt nichts Schlimmeres als kneifende Unterwäsche. Shapewear wäre eine Alternative. Aber mal ehrlich: So schön es auch ist, wenn der Bauch weggedrückt wird. Bequem ist das auf Dauer nicht. Und gesund für die Gefäße auch nicht.

Lange war ich auf der Suche nach einem passenden Schnittmuster für eine Damenpanty. Auf der Seite von SewSimple wurde ich endlich fündig. Ich war mir zunächst nicht sicher, ob dieser Schnitt für mich geeignet ist. Doch was kann man mit 3,99 € als eBook schon verkehrt machen?

Aller Anfang ist schwer. Das erste Höschen hatte ich tatsächlich eine Nummer zu groß gewählt. Ich konnte es anschließend noch ändern.

Mit ein wenig Übung entstand nach und nach eine kleine Sammlung.

Panty passend zum Shirt

Zwei Varianten von Panties habe ich genäht. Für die eine Variante benutze ich ein weiches Gummiband als Bündchen. Für die zweite Variante fertige ich das Bündchen selbst an. Das Yogabündchen vom Original Schnittmuster wurde von mir etwas abgewandelt.

Panty passend zum Shirt

Als Stoff eignen sich besonders Stoffreste. Der Stoff sollte nicht zu dick sein, dehnbar und atmungsaktiv. Es bot sich daher an, Reste von Baumwolljersey zu verwenden. So sind diverse Höschen passend zu meinen Shirts entstanden. Für ein Familienmitglied habe ich ebenfalls welche genäht. Mittlerweile bin ich richtig im Flow.

Panty passend zum Shirt

Das letzte Bild zeigt eine kleine Vorschau auf meinen dritten Hoodie, den ich bereits angekündigt habe. Natürlich zeige ich ihn demnächst getragen. Mittlerweise sind die Temperaturen so gesunken, dass die Herbstsachen aus dem Kleiderschrank kommen. Selbstverständlich gibt es zu diesem Hoodie auch eine Panty.

Nähmaschine zu verkaufen

Zum Schluss kurz in eigener Sache. Ich habe mir vor einigen Monaten eine neue Nähmaschine gekauft. Die neue von Brother hat diverse programmierte Stiche. Meine gut erhaltene Brother Innov-is 10A Anniversary verkaufe ich über ebay Kleinanzeigen. Die beliebte Brother Innov-is 10A ist ein tolles Einstiegsmodell, da leicht zu bedienen. Da bei der neuen NäMa diverses Zubehör dabei ist, wird die gebrauchte Maschine mit Zubehör verkauft.

Vielleicht kennst Du ja jemanden, der aktuell eine Nähmaschine sucht.

26 Kommentare
  1. Nicole sagte:

    Ich finde die Idee total super. Und es stimmt, kneifende Unterwäsche ist so blöd.
    Du machst das so toll. Ich frage mich immer,ob ich das könnte… und ich würde gern.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Nicole

    Antworten
  2. Ines sagte:

    Viel cooler als BH- und Hosenset! Störende Unterwäsche kann einen wirklich den ganzen Tag verderben.

    Nähen lasse ich weiter aus …

    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Ines

    Antworten
  3. Ari Sunshine sagte:

    Das ist ja eine tolle Idee. Ich mag so einen sportlichen Panty sehr gerne. Und ich bin wieder mal überrascht, wie gut Du nähen kannst. Ich kann nur Kleinigkeiten mit der Nähmaschine erledigen. Aber selbst dazu fehlt mir oftmals die Geduld, weil sich ganz oft der untere Faden (also der untere Stich) verheddert. Frag mich nicht, wie ich das immer schaffe ;-). Ich freue mich auf jeden Fall schon auf Deinen neuen Hoodie, wenn Du ihn bald getragen präsentierst.
    LG
    Ari

    Antworten
  4. Tina von Tinaspinkfriday sagte:

    Das ist ja eine tolle Idee und Du hast so schöne Modelle genäht. Ich nähe nur ganz leichte Sachen mit meiner uralten einfachen Singer. Eigentlich hole ich sie nur mal für Reparaturen aus dem Schrank. Nicht zwickende Unterwäsche, die mir super passt, kaufe ich. Aber das ist natürlich nichts gegen Deine individuelle selbst genähte.😁
    Liebe Grüße Tina

    Antworten
  5. Maren von farbwunder sagte:

    Das Tolle am Selbernähen ist ja einfach, dass man tatsächlich individuelle Kleidung hat, die sonst keiner trägt! Daher bewundere ich auch immer deine tollen Stücke, auch heute wieder, die Kombiteile sind supersüß, tolle Stoffe! Es gibt scheinbar viel mehr ausgefallene Stoffe als fertige Kleidung! Schade eigentlich, meine Nähkünste beschränken sich auf Ausbesserungsarbeiten, wobei ich mir fest vorgenommen habe, z.B. eine Dirndlschürze nächstes Jahr selbst zu nähen, die, die es zu kaufen gibt sind entweder langweilig oder schweineteuer (für so ein Teil 150 Euro, der Wahnsinn!) Eine Nähmaschine hab ich, ich kenne grad auch niemand, der eine sucht.
    Liebe Grüße
    Maren

    Antworten
  6. Sunny sagte:

    Wahnsinn. Die sehen super aus. Ich trage sehr gerne Panties. Als Slip und Bikinihosen.
    Toll. Ich müsste wohl den Schnitt anpassen, wenn ich mehr Übung beim Nähen hätte, würde ich das wohl tatsächlich auch in Angriff nehmen.
    BG Sunny

    Antworten
  7. HappyFace313 sagte:

    :-) Liebe Sabine,
    wow! Das ist ja toll, dass Du Deine eigenen Panties nähen kannst. Cool, dass Du sie farblich zu Deinen Shirts anfertigen und dafür Stoffreste verwenden kannst.
    Viel Spaß beim Nähen!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.