Pink und Rot kombinieren

Pink und Rot kombinieren

Pink und Rot kombinieren

Kann man die Farben Pink und Rot kombinieren, oder ist das zu viel Farbexplosion auf einmal?

Diese Frage stellt sich für mich erst gar nicht. Denn manchmal brauche ich einfach ein bisschen mehr Farbe. Der Alltag ist schon trist genug. Und deshalb kombiniere ich auch Pink mit Rot zusammen. Es macht mir sogar richtig Spaß. An manchen Tagen trage ich gern nur dunkle Farben, an anderen wieder leuchtende.

Was leuchtet mehr als Pink und Rot?

Pink und Rot kombinieren

Wenn schon, denn schon. Ein Pullover und Sneaker in Pink mit einer leuchtend roten Hose kombiniert. Das macht doch richtig gute Laune, oder? Wem das zu grell ist, der muss ja nicht hingucken. Familie, Freunde und Kollegen kennen mich gar nicht anders als mit fröhlichen Farben. Dass ich Sneaker in allen Variationen liebe hat sich sicherlich ebenfalls bereits herumgesprochen. Die Socken sind passend dazu in Pink.

Pink und Rot zusammen – so funktioniert’s

Pink und Rot kombinieren

Früher war eine Kombination aus Pink und Rot überhaupt nicht denkbar. Das erlaubte die Modepolizei nicht. Genau so wenig wie Grün und Blau oder Schwarz und Blau. Wie gut, dass wir heute anziehen können was wir wollen und keinem Modediktat mehr unterworfen sind.

Wer Pink und Rot miteinander kombiniert sollte bei einem Farbschema bleiben. Entweder kühle oder warme Farbtöne zusammen tragen. Eine Farbe ist dabei dominant. Ich habe mich für Pink entschieden, weil mir die Farbe am besten in der Nähe des Gesichts steht. Ich halte mich bei meinen Outfits grundsätzlich an die Farbklammer. Die Farbe Pink aus dem Pullover findet sich in den Schuhen wieder, ebenso in dem Ziffernblatt der Uhr. Meine Ohrringe sind übrigens auch pink. Nur die Hose ist Rot – als Farbtupfer. So wirkt das Outfit insgesamt nicht zu schrill.

Kombinierst Du Pink und Rot, oder ist es Dir zu bunt?

25 Kommentare
  1. Nova sagte:

    So isses…früher haben wir als Kind gesagt: “Grün und blau schmückt die Sau” und heute ist es normal. So wie auch pink und rot für mich. Gibt ja auch schon genug Bekleidung wo auch beide Farben vertreten sind. Ich mag es gern.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

  2. Fran sagte:

    Rot trage ich gern, pinkt findet sich in meinen Schrank überhaupt nicht. Und überhaupt ist rot bei mir schon volle Kanne bunt ;-) Ich mag die Kombi aus rot und pink supergern, nur leider nicht an mir selbst. Also freu ich mich einfach über deine Fotos :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    • Sabine Gimm sagte:

      Mit Rot bist Du schon gut “bedient”. Die Kombi mit Pink kann (oder will) sicher nicht jeder tragen. Die es mögen sollen sich ruhig trauen :)

  3. Petra von FrauGenial sagte:

    Besonders jetzt hilft Farbe richtig viel finde ich. Du kannst es auch super tragen, sieht verdammt lässig bei dir aus! Und Moderegeln sind ja auch da um sie zu brechen und neu zu interpretieren. Ich versuche es heute erstmal mit der Farbe gelb.

  4. Tiger sagte:

    Die Reime kenne ich auch 🙄,
    und die Modepolizei kann mir gestohlen bleiben. Die bin ich selber 🤣 !
    Mein Spruch ist da eher: “Erlaubt ist, was gefällt!”

    … zumindest “solange man keinen Augenkrebs kriegt”, wie manche zu sagen pflegen🤭 bei zum Beispiel “geschmacklosem Stoffmangel” oder ähnlichem, bei Farbkombinationen dagegen finde ich, geht ALLES heutzutage.

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

  5. Nicole sagte:

    Liebe Sabine,
    ich mag pink, ich mag rot (allerdings nicht an mir). Die Kombination beider Farben gefällt mir auch
    Deine Kombination an dir mag ich, jedoch würde ich sie so nicht tragen können.
    Wegen Rot ;) und weil ich es an mir zu viel fände.
    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Nicole

  6. Ivana+Split sagte:

    I always loved the combo of red and green. I think it can be so feminine and chic.
    Your pink top looks great paired with red trousers and pink sneakers. Have a nice day!

  7. Ari Sunshine sagte:

    Ich finde es interessant, wie gut doch manche Farben zusammen gehen, die man früher NIEMALS miteinander kombiniert hätte. Ich mag Deine Farbkombi sehr gerne leiden und sie bringt wirklich gute Laune.
    LG
    Ari

  8. sunny sagte:

    So “all over” habe ich es glaub ich noch nicht gemacht. Wäre mir einfach zu viel Fläsche mit zu wenig Kontrast. Aber es sieht definitiv gut aus bei Dir.
    BG Sunny

Kommentare sind deaktiviert.