summer vibes

Summer Vibes – Zebra Print

summer vibes

Zebra Pint im Sommer? Kann ich. Passend zur Summer Vibes Blogparade von Sunny habe ich meine “alte” Hose im Zebra-Look wieder ausgegraben.

Dieses wunderbare Teil ist nicht nur äußerst bequem, sondern äußerst attraktiv – wie ich finde.

Ich wollte das Outfit unbedingt noch zeigen, bevor sich der Sommer aus Norddeutschland verabschiedet. Das geht hier immer ganz schnell. Momentan sitze ich bei 15 Grad mit einer dicken Jacke und Strümpfen zu Hause. Bei Temperaturen um die 30 Grad kann man allerdings auch nicht mehr von Summer Vibes sprechen. Das war mir fast schon zu viel des Guten. Dann lieber etwas kühler.

Ich liebe diese Schlupfhose mit dem Yoga-Bündchen. Die ist an Gemütlichkeit fast nicht zu überbieten. Hier siehst Du übrigens auch meine neue selbst genähte Tasche im Einsatz.

summer vibes

Bubikragen, Zebra und Katze

Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan von Animalprints. Bei dieser Hose mache ich eine Ausnahme, da das Zebra-Muster sehr plakativ ist. Gestylt habe ich die Hose mit einem Shirt im Stil der 60er Jahre. Ich bin ein großer Fan von Bubikragen. Das hat ein bisschen was von Audrey Hepburn. Da ich auch Katzen liebe musste unbedingt diese Brosche aus Stoff her. Damit es ein bisschen moderner wirkt trage ich Sneaker zu dem Outfit.

summer vibes

summer vibes

Mir gefällt der Look total gut.

Am Sonntag wird es hier übrigens maritim. Dann startet die Blogger-Aktion “Maritim Ahoi” der ü30 Blogger. Ein bisschen Summer Feeling wird es geben. Du wirst Dich wundern, welches maritime Thema ich umgesetzt habe.

Den Beitrag verlinke ich ebenfalls bei Nicole @ High Latitute Style.

24 Kommentare
  1. Nova sagte:

    Steht dir auch gut, und in Sommermonaten würde ich so eine Hose hier auch tragen. Passt irgendwie dazu.

    Bei uns fast durchgehend Callima sitze ich jetzt schon bei 27 Grad und werde gleich raus müssen um ein bisschen Wasser zu verteilen.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    Antworten
  2. Claudia sagte:

    Mir gefällt der Look auch total gut, liebe Sabine! Wie du heute auch auf meinem Blogspot sehen kannst, bin ich auch ein Zebraprint-Fan! ;)
    Was für ein Zufall! Sehr sehr schönes Outfit und die Kombi ist einfach perfekt! Du siehst mal wieder super aus!!!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  3. Grit sagte:

    Hallo Sabine,
    ein hübsches Outfit, das Shirt sieht klasse aus und zaubert eine schöne schlanke Silhouette und die Brosche gibt dem Ganzen noch den letzten Schliff.
    Auch die Hose sieht an Dir gut aus, obwohl ich sonst kein Fan von Animalprint bin, es gibt davon nämlich nichts in meinem Kleiderschrank. :)
    Viele liebe Grüße
    Grit.

    Antworten
    • Sabine Gimm sagte:

      Vielen Dank liebe Grit. Das geht mir ähnlich. Animalprint habe ich sonst auch nicht im Schrank. Das Muster darf bei mir vor allem in der Nähe vom Gesicht nicht zu unruhig sein.

      Antworten
  4. Nadine sagte:

    Die Zebra-Print-Hose ist wirklich äußerst attraktiv und steht Dir ganz hervorragend, liebe Sabine! Das Shirt mit dem Bubikragen finde ich unheimlich süß dazu und mir gefällt der Look auch total gut.
    Es ist unglaublich, wie schnell der Sommer wieder vergeht. Kaum haben wir uns aus den Corona-Löchern gewagt, schon wird es wieder kühl …

    Liebe Grüße aus dem noch warmen Wien in den kühlen Norden,
    Nadine

    Antworten
  5. sunny sagte:

    Länge und Weite der Zebrahose ist genial. Sowas hätte ich auch gerne. Ich freue mich, dass ich Dich mit zu diesem Post inspirieren konnte. Danke fürs verlinken hier.
    BG Sunny

    Antworten
  6. HappyFace313 sagte:

    :-) Schönes Styling, liebe Sabine!
    Da fällt mir ein, dass ich auch noch irgendwo eine schwarz-weiße Print Hose habe…
    Deine Tasche ist einfach super! Toll hast Du das gemacht!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    Antworten
  7. Sabina@OceanblueStyle sagte:

    Liebe Sabine,
    Zebraprint mag ich auch sehr. Mit Leo & Co tue ich mich dagegen schwer, vermutlich, weil sie so gar keine kühlen Farben sind. Sehr schön die Hose. Und viel Freude weiterhin mit deiner selbstgenähten Tasche.Selber nähen ist schon eine feine Sache. Leider habe ich nicht mehr den Platz für eine Nähmaschine. Liebe Grüße Sabina

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.