Hochzeit im Dezember

Hochzeit im Dezember: Welches Outfit trage ich als Gast

Welches Outfit trage ich als Gast zur Hochzeit in der kalten Jahreszeit? Eine gute Frage. Hier sind meine Tipps (als Mutter des Bräutigams).

Hochzeit im Dezember: Welches Outfit trage ich als Gast 1

Ich bin immer noch sehr ergriffen. Mein jüngster Sohn hat in der letzten Woche geheiratat. Mitten in der Adventszeit. Für mich stellte sich die Frage: Was ziehe ich bloß an?

Die Herausforderung war tatsächlich Kälte und Schnee. Der plötzliche Wintereinbruch hatte nicht nur mich überrascht. Als bekennende Frostbeule konnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, in einem Fähnchen zur Hochzeit zu erscheinen.

Darf ich zur Hochzeit das gleiche Outfit zweimal tragen?

Erinnerst Du Dich? Im Juli 2020 heiratete mein ältester Sohn. Zu diesem Anlass erschien ich in Royalblau zur Strandhochzeit.

Ich trug seinerzeit meinen liebsten Hosenanzug. An diesem Sommertag war es kühl und windig. So kombinierte ich den Anzug mit einer Bluse. Dazu trug ich Pumps aus Samt.

Zur Hochzeit meines Jüngsten hatte ich mir einen Blazer bestellt. Der wurde aber nicht rechtzeitig geliefert. So machte ich mir Gedanken, ob ich den selben Anzug noch einmal tragen kann.

Natürlich konnte ich. Entsprechend der Witterungsverhältnisse stylte ich das Outfit ein wenig anders als im Sommer.

Hochzeit im Dezember: Welches Outfit trage ich als Gast 2

Ich wählte einen schlichten schwarzen Rollkragenpullover und schwarze Lack-Boots dazu. Das Ambiente war feierlich. Geheiratet wurde in einem historischen Rathaus. Anschließend ging es in ein sehr gemütliches Lokal, welches passend zur Adventszeit geschmückt war.

Hochzeit im Dezember: Welches Outfit trage ich als Gast 3

Outfit-Regel zur Hochzeit: Niemals die Braut übertrumpfen

Bevor ich ein Outfit zur Hochzeit wähle frage ich vorab nach dem Dresscode. Denn eine Regel sollte immer eingehalten werden: Braut und Bräutigam stehen im Mittelpunkt. Zur Hochzeit mit weißem Brautkleid und Wrack kann ich mich ein wenig mehr aufbrezeln als zu einer schlichter gehaltenen Hochzeitsfeier.

Meine Schwiegertochter trug zu diesem Anlass ein langes ärmelloses Kleid in einem hellgrünen Salbei-Ton. So war mein Hosenanzug eine gute Wahl. Im Nachhinein bin ich sogar froh, dass der Blazer nicht rechtzeitig ankam.

Ein Neukauf ist die Tasche in Pink. Nach längerer Suche habe ich endlich eine schöne kleine Ledertasche in dieser Farbe gefunden.

Hochzeit im Dezember

Die Selfies entstanden in einem Vorraum im Rathaus. Dort gab es die Möglichkeit, dem Style den letzten Schliff zu geben. Den Blazer zum Anzug trug ich fast den ganzen Tag. Wie oben erwähnt war es richtig kalt an diesem Tag. Schön war’s und hygge.

Hochzeit im Dezember

Warst Du schon auf einer Hochzeit im Winter? Welches Outfit würdest Du tragen?

32 Kommentare
  1. Tina von Tinaspinkfriday sagte:

    Perfekt für die Kälte. Da hast Du einfach ein gutes Gefühl gehabt. Ich erkundige mich bei solchen Gelegenheiten auch nach dem Dresscode, Salbeigrün trug die Braut, das klingt toll, das hätte ich gern gesehen. 🤭 Salbei ist eine schöne Farbe.
    Du gefällst mir sehr in dem Hosenanzug, er steht Dir einfach hervorragend. Die pinke Tasche ist ein toller Hingucker dazu. 😁 Herzlichen Glückwunsch an das frisch vermählte Paar. 💕
    Liebe Grüße Tina

    Antworten
  2. Fran sagte:

    Dann mal herzlichen Glückwunsch an das Paar und an die Eltern des Bräutigams. Zwei Söhne erwachsen und „unter der Haube“. Könnt ihr euch was drauf einbilden :-)
    Die Idee, den Anzug auch bei der Hochzeit des zweiten Sohnes zu tragen finde ich ehrlich gesagt ziemlich genial. Er hat es außerdem verdient, nochmal einen großen Auftritt zu haben!
    Ich war noch nie auf einer Winterhochzeit. Und ich hätte auch gerade keine Idee, was ich anziehen würde… vielleicht nen Smoking, wenn das vom Stil her passt?
    Liebe Grüße
    Fran

    Antworten
  3. Nicole sagte:

    Neben dem Wunsch nach nie endenwollender Liebe und allen anderen Glückwünschen finde ich, dass du toll aussiehst. Ich bin froh, dass ich noch nie zu einer Winterhochzeit musste. Ich würde in einen Kampf bzgl. meines Fröstelns und dessen,w as ich tragen möchte, geraten.
    Aber wie du finde ich auch, dass man nie das Brautpaar übertrumpfen darf.
    Da du ja weißt, dass ich finde, dass Sabine eine Übersetzung für Royalblau ist, finde ich, dass du klasse aussahst. Der schwarze Rolli bringt für mich einen Extratouch Eleganz und die pinke Tasche unterstreicht das fröhliche Event.
    Ich bin begeistert.

    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  4. Ines sagte:

    Herzlichen Glückwunsch an Deinen Sohn und seine Frau zu Hochzeit!

    Ich habe beim ersten Bild sofort den Anzug erkannt und an die erste Hochzeit dabei gedacht und finde es super, dass Du den Anzug erneut getragen hast. Der steht Dir so gut und da gibt es gar keinen Grund, etwas anderes zu tragen, selbst wenn der Komplettlook gleich gewesen wäre. An der neuen Tasche hast Du bestimmt lange und viel Freude.

    Ich war einmal auf einer Winterhochzeit zwischen Weihnachten und Neujahr und habe ein schwarzes, langes, ärmelloses Samtkleid getragen mit weinroter halbtransparenter Bluse offen darüber. Das war ein zur Gesellschaft passender Look.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    Antworten
  5. Claudia sagte:

    Was für ein Zufall, zur Hochzeit meines jüngsten Sohnes auf dem Standesamt habe ich auch „All Blue“ getragen. (https://claudialasetzki.com/hochzeit-they-said-yes/)
    Da meine beiden Kinder bereits geheiratet haben und es nicht im Winter war, kann ich jetzt nicht spontan sagen, was ich anziehen würde. Aber ich denke, dass ich für das Standesamt das gleiche Outfit verwenden könnte, das ich getragen habe! Natürlich immer unter Beachtung des vom Paar vorgegebenen Dresscodes.
    Herzlichen Glückwunsch, alles Gute und viel Glück an das frisch vermählte Paar!
    Claudia

    Antworten
  6. Grit sagte:

    Oh Sabine, was für ein schönes Fest mitten in der Adventszeit. Herzlichen Glückwunsch an das frisch vermählte Paar! Salbeigrünes Kleid klingt toll. Dein royalblauer Anzug ist einfach perfekt für Dich und steht Dir ausgezeichnet. Deine Frisur ist mir als Erstes aufgefallen, Du trägst die Haare jetzt anders?! Gefällt mir richtig gut, ebenso die hübsche pinke Tasche.
    Herzliche Grüße zu Dir in den hohen Norden. Grit

    Antworten
  7. Maren von farbwunder sagte:

    Ich finde den Anzug perfekt an dir – tolle Farbe und so vielseitig einsetzbar! Den kannst du zu verschiedenen Gelegenheiten tragen, und ähnlich wie bei Tinas schwarzem Samtanzug – mit verschiedenen Teilen aufpeppen. Sowas ist eine gute Investition, gerade wenn man wie du (fast) nur Hosen trägt. Der Schnitt steht dir auch mega!
    Liebe Grüße, Maren

    Antworten
  8. Traude Rostrose sagte:

    Liebe Sabine,
    der Anzug steht dir wunderbar – und warum solltest du ihn nicht immer wieder tragen, auch immer wieder zu Hochzeiten in jeder Jahreszeit? Er entspricht deinem Stil und er ist mit unterschiedlichen Accessoires durchaus verwandelbar. Die pinke Tasche ist dazu der Hammer!
    Ich wünsche dir sicherheitshalber schon jetzt wunderschöne Weihnachten ⛄🎄🕯️ und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 🍄🍀, weil ich nicht weiß, wie ich während der nächsten Tage noch dazukomme. (Morgen wird’s aber auf jeden Fall noch ein neues Posting von mir geben, das ist schon fast fertig…)
    Alles Liebe und hab eine gute Zeit!
    Traude
    ☕🧸🍷🕯️☃️🕯️

    Antworten
  9. Sunny sagte:

    In der Adventszeit? Why not? Oder meinst Du ausgerechnet im Winter?
    Klar kannst Du den Anzug zur Hochzeit tragen. Und klar, auch zwei Mal. So lange Du weißt, auf welcher Hochzeit welche Bilder entstanden sind… :-)
    BG Sunny

    Antworten
  10. Sieglinde sagte:

    Das finde ich sehr gut, dass Du den gleichen Anzug anders gestylt hast und zur Hochzeit getragen hast. Steht Dir einfach sehr, das Blau und die pinke Tasche setzt einen typischen Sabine-Akzent.
    Als Bräutigam-Mutter ist man zwar etwas im Mittelpunkt, aber natürlich sind die Brautleute die Hauptakteure. Ein salbeifarbenes Braut-Kleid, das stelle ich mir auch sehr hübsch vor.
    Wir hatten vor 9 Jahren 3 Hochzeiten unserer Söhne binnen 1,5 Jahren. Zwei im Hochsommer und eine im Herbst. Ich habe auch eine helle Leinenjacke zweimal getragen für die Sommerhochzeiten mit unterschiedlichen Hosen. Es waren total verschiedene Gäste und total unterschiedliche Hochzeiten, einmal waren wir am Gardasee in Lazise und einmal in München, da ging das prima. Soviel edlere Teile habe ich nämlich nicht im Schrank und brauche sie sonst auch nicht.
    Hach, Hochzeiten sind was Schönes!
    Herzlich
    Sieglinde

    Antworten
    • Sabine Gimm sagte:

      Eine Hochzeit am Gardasee stelle ich mir sehr romantsisch vor liebe Sieglinde. Man muss sich nicht immer vollständig neu einkleiden. Ich kaufe eh nur Sachen, die ich zu vielen Gelegenheiten tragen kann.

      Antworten
  11. Lovet. sagte:

    Herzlichen Glückwunsch dem Paar!
    Du siehst fabelhaft aus in dem Anzug, passend zum feierlichen Ambiente und Anlass.
    Liebe Grüße zu dir

    Antworten
  12. Romy sagte:

    Sieht toll aus, vor allem mit der Tasche eine klasse Farbkombi. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein traumhaft schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt gesund. LG Romy

    Antworten
  13. Christine sagte:

    Gerade wenn es plötzlich so kalt wird, ist es echt nicht einfach eine schönes Outfit für eine Hochzeit zu finden. Ich täte mich da sehr schwer!
    Aber du hast das toll gelöst; der Anzug steht dir super!

    Antworten
  14. Ari Sunshine sagte:

    Ach wie schön. Das sind ja tolle Neuigkeiten. Ich gratuliere ganz herzlich. Ich finde es toll, dass Du wieder den Anzug getragen hast. Er steht Dir nämlich ausgesprochen gut und man merkt sofort, wie wohl Du Dich darin fühlst. Auch die winterliche Kombi finde ich perfekt.
    Liebe Sabine, ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben.
    LG
    Ari

    Antworten
  15. Birgit B. sagte:

    Gratulation an die Mutter des Bräutigams, Ihnen steht das Blau sehr gut und Sie strahlen, vielleicht auch wegen weniger Stress, jetzt ist es gleich vollbracht und es scheint auf dem Foto wohl auch nicht so kalt zu sein, trotz Dezember?
    Gruß und schöne Restwoche
    Birgit

    Antworten
  16. Clara Mongolian sagte:

    Guten Morgen, du hast recht. Sie müssen sich so kleiden, dass Sie nicht besser gekleidet sind als die Braut. Schließlich ist es ihr Tag und sie soll die schönste Frau sein. Der Anzug gefällt mir sehr gut, ich trage ihn auch gerne. Ich fühle mich darin wohl und ich weiß, dass er gut aussieht.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert