60

60 – und nun?

60

Na, wie fühlt man sich mit 60? Oder: Willkommen im Club der Senioren! Solche Sprüche bekommst Du zu hören, wenn Du 60 geworden bist. Ist ja eigentlich nichts Ungewöhnliches.

Als ich 50 wurde bekam ich Zahnpasta ab 40 und allerlei lustige Sachen. Zum 60ten hat sich das wohl keiner getraut. Okay, die Sprüche…. Die sprechen für sich. Aber das war schon immer so.

Wie fühle ich mich denn nun mit meinen 60 Lenzen? Ich würde sagen, mal so, mal so. Ich merke schon, dass die Knochen nicht mehr so elastisch sind wie mit 40. Vor der Zahl 60 habe ich keine Angst. Es ist ja nur eine Zahl. Die Tatsache, dass ich laut Statistik im letzten Lebensdrittel angekommen bin, ist mir schon bewusst. Das Rad lässt sich jedoch nicht zurückdrehen. Möchte ich noch einmal 20 sein? Vielleicht körperlich. Ansonsten eher nicht.

Ich bin dankbar dafür, dass ich so alt werden durfte. Und sollten wir nicht jeden Tag unseres Lebens genießen?

Aber über das Älterwerden will ich heute gar nicht philosophieren. Das kannst Du aktuell bei Nicole im Blog machen, wenn Du magst. Oder Du schaust Dir die Beiträge in der Blogparade von Ines an.

Mein Geburtstag war für mich ein ganz normaler Arbeitstag. Welcher Berufstätige mit Kind und Kegel kann schon in der Woche stressfrei feiern. Nein, ich wollte die Feierlichkeiten im Familienkreis lieber entspannt am Wochenende genießen. Ohne dass dauernd einer auf die Uhr guckt.

Die Rente rückt näher

Ich gehöre zu den Menschen, die gern arbeiten. Doch wenn ich nicht müsste, könnte ich auch ohne. Einen Vorteil muss das Älterwerden ja haben. Noch zähle ich die Jahre, aber die Rente ist nicht mehr in so weiter Ferne. Zu meinen Kollegen kann ich jetzt sagen: “Für den Scheiß bin ich zu alt!” Und ich werde dabei noch nicht einmal schief angeguckt, haha :) Überhaupt sieht man mir in meinem Alter so einiges nach.

Du siehst gut aus für Dein Alter

Oder “Du hast Dich wirklich gut gehalten für Dein Alter”. Wer kennt diese Sprüche nicht. Es ist sicherlich nicht böse gemeint, sondern eher so dahergesagt. Das “für Dein Alter” könnte tatsächlich falsch verstanden werden. Nur Menschen, die mich schon lange kennen, dürfen mir das sagen, ohne einen Beigeschmack zu empfinden. Reicht nicht “Du siehst gut aus”? Wie dem auch sei. Wir sehen heute mit 60 frischer aus als noch unsere Großeltern.

Die Geburtsblume für den Monat Oktober

Bei Gesa habe ich gelesen, dass jedem Monat eine Geburtsblume zugeschrieben wird. Da musste ich doch gleich mal gucken, welche Blume für den Oktober steht. Meine Geburtsblume ist die Ringelblume.

Eigenschaften:

  • Treue
  • Gerechtigkeit
  • Unvergänlichkeit
  • Lebensfreude

Die Ringelblume steht außerdem für Sympathie, Mitgefühl und Weisheit. Den Oktober Geborenen sagt man daher nach, voller wärmender Liebe und Gedanken zu sein.

So sieht es aus mit 60. Jetzt weißt Du Bescheid :) Und nun? Keine Ahnung. Ich mache einfach weiter wie bisher und freue mich des Lebens.

50 Kommentare
  1. Tina+von+Tinaspinkfriday sagte:

    🌸🌺🥂🥳🥳 Alles Alles Gute wünsche ich Dir Sabine! Du hast vollkommen recht. Es ist eine Zahl und meist merkt man doch nur das ein oder andere Zipperlein und schätzt die Erfahrung die man so in allen Bereichen jetzt hat. Viele Dinge souveräner angehen. Ich muss lachen, ich bin zu alt für den Sch… passt ja super. Auch ab 55 würd ich sagen. Ich bin auch ein Oktoberkind aber von derRingelblume in der Beziehung, höre ich zum ersten Mal. Sehr interessant. 😊 Ich wünsche Dir ein wunderschönes Fest mit Deinen Lieben.
    Ich erfülle mir dieses Jahr einen länger gehegten Wunsch zum Geburtstag, ein großes Fest hatten wir ja gerade erst.
    Liebe Grüße Tina

    Antworten
  2. Nicole sagte:

    Liebe Sabine,
    Auch hier nochmal nachträglich alles Gute. Und einen lieben Dank für die nette Erwähnung. Das freut mich sehr.
    Deine Einstellung ist gesund, so ist dir dein Alter bewusst, aber du haderst nicht und ruhst dich ja nicht wirklich drauf aus.
    So mag ich das: Alles können, dürfen und nichts mehr müssen. Das ist ganz angenehm. Und dass du nicht rastest, das sehen wir ja schon daran, dass du dir nochmal zwei Babies ins Haus geholt hast. Und Farbe hat dein Leben auch.
    Also, bleib so frisch.

    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  3. Tiger sagte:

    Oh, ich möchte Dir auch noch ganz lieb zum Geburtstag gratulieren und wünsche Dir ein schönes und gesundes neues Lebensjahr ❣️
    Es gratuliert ☺️ ganz tigerlich:
    Rita
    🐯

    Antworten
  4. Fran sagte:

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Klasse, dass du das so entspannt sehen kannst. Und was kommt nach 60? Na, 61. ich bin sicher, du hältst dich noch lange so gut wie bisher.
    Für mich ist die 60 auch nur noch ein paar wenige Jahre entfernt. Und so langsam fange ich an, mich auf die Rente zu freuen. Hätte ich mir auch nie vorstellen können. Aber ich bin nicht mehr ganz so stressfest wie noch vor wenige Jahren…
    Liebe Grüße
    Fran

    Antworten
    • Sabine Gimm sagte:

      Danke Dir liebe Fran. Es ist tatsächlich so, dass Stress ab einem gewissen Alter nicht mehr so weggesteckt wird. Insofern freue ich mich auch auf die Rente und versuche, mir bis dahin den Stress so gut es geht vom Leib zu halten.

      Antworten
  5. Ines sagte:

    Die Blumen habe ich auch bei Gesa gelernt. Ich bin eine Rose … wie passend …. meine Lieblingsblumen … und mein Mann ist wie Du eine Ringelblume, die ich auch sehr liebe.

    Ich wünsche Dir ein schönes Jahrzehnt des beruflichen Wandels.

    Antworten
  6. Gundula Hermelin sagte:

    Liebe Sabine,

    alles gute nachträglich zum Geburtstag! Hoffentlich gehen all deine Wünsche in Erfüllung! Und eine schöne Party wünsche ich dir!
    An meinen 60. Geburtstag erinnere ich mich sehr gut, denn die Schwiegertochter rief an, sie kommen nicht mehr, das zweite Enkelkind war unterwegs! Seid dem gibt es einen gemeinsamen Geburtstag! Ich wünsche dir nur das Beste.

    Antworten
  7. Gerda Joanna sagte:

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute und das Beste für die kommenden Zeiten. Den 6er bei der Zehnerstelle habe ich nun auch schon seit zwei Jahren. Rein psychologisch hat es eine ganze Zeit gedauert bis ich mich daran gewöhnt habe. Denn so “alt” fühlt man sich dann doch nicht (speziell wenn man an die eigene Jugend denk, wo 60-jährige als gruftigmässig galten :-) )
    Auf jeden Fall tut der 6er nicht weh. Eine tolle Zeit noch und alles Liebe
    Gerda

    Antworten
  8. Heidi-Trollspecht sagte:

    Ich gratuliere dir nachträglich auch ganz herzlich zum Geburtstag.
    Ja – die 60 … für mich war diese Zahl schon irgendwie bedeutend. Ich hatte ja nie was gegen das älterwerden – und finde es auch jetzt noch ganz okay :-) aaaaaaaaaaaber … tja … ich denke doch manchmal anders als vorher. Aber das ist ja auch nicht schlimm – wäre ja sonst langweilig ;-)))
    Ich wünsche dir ein interessantes und schönes neues Lebensjahr liebe Sabine.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    Antworten
  9. HappyFace313 sagte:

    :-) Liebe Sabine,
    herzliche Glückwünsche nachträglich zu Deinem Geburtstag! Bleib gesund und munter und so, wie ich Dich – auch persönlich – kennenlernen konnte. Du wirkst jung und fröhlich und voller Tatendrang. Und ich bin ganz Deiner Meinung, dass unsere Großmütter mit 60 so alt waren wie heute Omis jenseits der 85. Was meinst Du?
    Fühl’ Dich aus der Ferne umarmt!
    Claudia :-)

    Antworten
  10. Nova sagte:

    Siehste…das wollte ich auch sofort sagen, ist doch nur eine Zahl die im Pass bzw. der Geburtsurkunde steht. Man ist so alt wie man sich fühlt….mal jünger und mal älter. Ich finde vor allem das die meisten Frauen ab 50 doch heute noch viel frischer aussehen als früher. Da hätte man sich alt fühlen können. Mit großen Schritten bei mir auch auf diese Null zusteuernd dürfte es ein Tag und Geburtstag wie alle anderen werden.

    Interessant mit der Geburtsblume, und ich kann mich sogar noch entscheiden oder zwei nehmen *gg*

    Alles Liebe weiterhin und herzliche Grüssle zugeschickt

    Nova

    Antworten
  11. Grit sagte:

    Guten Morgen liebe Sabine,
    auch ich wünsche Dir nachträglich alles Gute zu Deinem Geburtstag, vorallem Gesundheit. Ich hoffe Du hattest eine schöner Feier!? Genauso so entspannt und eine gesunde Einstellung zum “Alter” haben meine Eltern auch. Bis 60 dauert es bei mir noch ein ganzes Weilchen. Bis dahin ist die Rente abgeschafft ;):). Eine kleine Anekdote,
    ich wollte nie 30 werden, das war für mich ganz fürchterlich, also bekam ich von meinen Kollegen ein riesengroßes Schild 29+1 über meinen Arbeitsplatz gehangen. Aus heutiger Sicht unverständlich und immer einen Lacher wert.
    Herzlichst, Grit.

    Antworten
  12. Christa+Jäger sagte:

    Du hattest Geburtstag, liebe Sabine?
    Dann gratuliere ich dir hier ganz herzlich und wünsche dir für dein neues Lebensjahr alles erdenklich Gute und Liebe. :-)
    Und nun? Diese kurze Frage stellst du. Ganz einfach, du machst weiter wie bisher und denke an Udo Jürgens Lied…..”Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an….”.
    Dann auf und hin zu dieser Zahl und bis dahin soll an jedem Tag das Leben stets für dich anfangen.

    Alles Liebe
    Christa

    Antworten
  13. Wonderful Fifty sagte:

    Liebe Sabine, ich wünsche dir nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag. Es freut mich total, dass du so motiviert und voller Elan in das nächste Lebensjahrzehnt startest. Diese obligaten Sprüche zu den runden Geburtstagen gibt es natürlich immer wieder, aber für mich hat die Anzahl der Jahre nicht wirklich eine Bedeutung, denn wie heißt es so schön: es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben. Daher genieße die Zeit, bleib gelassen und such dir das Schöne heraus. Vielen Dank auch für die liebe Erwähnung – das freut mich total und es freut mich auch, dass du deine Geburtsblume gefunden hast.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe Gesa

    Antworten
  14. sunny sagte:

    Und nun??? Na, erst Mal alles, alles Gute, Glück und Gesundheit zum Geburtstag. 60 Jahre. Das ist schon eine Nummer. Denk an Paul und Ringo. Die haben uns immer ein paar Jährchen voraus und machen ihr Ding. So wie wir. Lass knacken, Sabine.
    BG Sunny

    Antworten
  15. Ari Sunshine sagte:

    Ich hatte Dir ja schon auf Instagram gratuliert, trotzdem möchte ich Dir hier natürlich auch noch mal alles Gute wünschen. Mögen Dich Glück, Zufriedenheit und Gesundheit begleiten. Genau, es ist nur eine Zahl. Ich möchte auch nicht mehr 20 sein. Klar, der Körper wird anfälliger, zimperlicher …. hier dürfte gerne ein Stillstand einsetzen. Dass Du Dich so langsam auf die Rente freust, kann ich mir gut vorstellen. Und das eine oder andere in der Arbeit nicht mehr machen zu müssen, hat doch auch was Gutes ;-).
    Liebe Sabine, ich wünsche Dir ein schönes Familienfest am Wochenende.
    LG
    Ari

    Antworten
  16. Frau+Nähfreundins+Tagebuch sagte:

    Nachträglich auch an dieser Stelle nochmals alles Gute, vor allem Gesundheit!!
    Und sonst? Weitermachen, auf die Gesundheit und die Signale des Körpers achten und das Leben genießen.
    Das Einzige was mich am Älterwerden nachdenklich macht ist, wie viele Jahrzehnte unwiderbringlich vergangen sind. Also laß uns die Tage mit Leben füllen!!
    Herzliche Grüße
    Susan

    Antworten
  17. Claudia sagte:

    Ich kann sagen – willkommen in meinem Team, liebe Sabine! Ich habe meinen 60. vor vier Jahren mit einer großen Party, auf der ich noch die ganze Nacht getanzt habe! Heute hoffe ich einfach, die nächsten Jahre hier auf Erden mit meiner Familie und meinen Freunden feiern zu können, auch wenn ich nicht mehr die ganze Nacht tanzen kann. ;)
    Ich habe dir bereits über Instagram gratuliert, hier nochmal alles Gute, genieße jeden Tag im neuen Lebensjahr – klappt zwar nicht immer, aber versuchen kann man es ja mal!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  18. Miras_world_com sagte:

    Alles Liebe nachträglich liebe Sabine! Ein sehr sympathischer Beitrag! Stellenweise musste ich schmunzeln. Fakt ist, heute sind wir alle jünger, äußerlich und körperlich. Mit der Geburtstagsblume fand ich auch interessant. Ich habe Rose. Steht für reifende Schönheit… na dann prost Mahlzeit! Liebe Grüße!

    Antworten
  19. Bluhnah sagte:

    Hey, du siehst wirklich nicht aus wie sechzig!
    Ich habe dir schon im facebook und instagram gratuliert und möchte es auch noch hier tun :)
    Lass uns hoffen, dass wir noch mindestens 2 Jahrzehnte unsere Rente genießen können!
    Liebe Grüße Eva

    Antworten
  20. Traude+"Rostrose" sagte:

    Liebe Sabine,
    auch von mir nachträglich alles Gute zum 60er 🎂. Bei mir dauert’s noch rund drei Wochen, dann gehöre ich ebenfalls zum “Club der Senioren” und bin – wie du – keineswegs unglücklich darüber, auch wenn “knackig” jetzt eher bedeutet,dass die Gelenke knacken 😅. Ich koste das Leben aus und freue mich über jeden Tag. Als ich 20 war, konnte ich das nicht so gut wie heute :-)
    Genieße auch du dein Leben weiterhin so wie jetzt!
    Hab eine schöne neue Woche und wunderbare Herbsttage,
    herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/10/italien-reisebericht-pause-in-ferrara.html

    Antworten
  21. Bärbel sagte:

    Liebe Sabine,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem großen runden Geburtstag. Ich habe noch Zeit bis zur SECHS und und der nächsten NULL. Ganze 2 Tage, dann komme ich zu Dir in den Oldies-Club!
    Wir rocken das Alter!
    Bärbel

    Antworten
  22. Martina sagte:

    Liebe Sabine,
    wann Du Geburtstag hattest habe ich zwar nicht gelesen – oder habe ich es überlesen? – nichtsdestotrotz meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag, viel Gesundheit, Zufriedenheit und glückliche Stunden. Was ist schon eine Zahl?
    Als meine Oma 60 wurde sagte sie “jetzt bin ich eine alte Frau”. Nun gut, andere Generation, anderes Zahlenverständnis – ja, ja, ich rede es mir schön :-). 60 ist natürlich nicht mehr 40 – ganz klar. Aber 60 ist auch nicht 70 oder 80.
    Einfach weiter machen wie bisher, die Knochen schmerzen von alleine und der Schmerz geht auch wieder von allein – so ist meine Einstellung.
    Und das schöne ist ja in der “RENTE”, wir als Bloggerinnen gehen niemals in Rente, denn zu schreiben gibt es ja immer etwas.
    Herzliche Grüße
    Martina

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.