Schönheit des Tages

Schönheit des Tages 07

Die Schönheit des Tages ist eine Meerjungfrau. Eigentlich ist es eine Seejungfrau. Sie sitzt in Bad Malente-Gremsmühlen am Ufer des Dieksees auf einem Fels. Malente ist ein Kurort in der Holsteinischen Schweiz.

28 Kommentare
  1. Nova sagte:

    Wirklich schön und irgendwie wartet man förmlich darauf dass sie ins Wasser springt ;-)

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle rübergeschickt

    N☼va

  2. Ines sagte:

    Die Meerjungfrau ist wirklich schön! In Malente war ich 1981 für ein paar Tage im Sportzentrum zum Turnen.

    • Sabine Gimm sagte:

      Das Sportzentrum in Malente ist ziemlich bekannt – allein schon aufgrund der Tatsache, dass die Fußball-Liga dort gern trainiert.

  3. Tiger sagte:

    Ich stelle mir gerade vor, daß die Schöne mit einem Fisch spricht. ;-)

    Dir einen schönen Tag,
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

  4. Claudia sagte:

    Ohhhh Die kleine Meerjungfrau auf dem See, wie toll! Sehr schön in Szene gesetzt, die hübsche Dame! ;)
    Ein wundervolles Foto!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  5. Grit sagte:

    Beim Betrachten Deines schönen Bildes könnte man denken, dass die
    Seejungfrau sich ihre Haare richtet, bevor sie wieder ins Wasser springt. Ich mag Deine “Schönheiten des Tages” sehr, liebe Sabine. Viele Grüße, Grit.

  6. Traude "Rostrose" sagte:

    Servus, liebe Sabine,
    die Dieksee-Jungfrau kommt mir vor wie eine Neuinterpretation der Kopenhagener Meerjungfrau… die ich ja vor kurzem erst “persönlich kennengelernt” habe ;-)
    Schön sind sie beide auf ihre Weise.
    Herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe
    Traude

    • Sabine Gimm sagte:

      Da stimme ich Dir zu liebe Traude. Die beiden Meerjungfrauen haben eine gewisse Ähnlichkeit. Obwohl die Schöne von Malente etwas lebendiger wirkt.

  7. Martina sagte:

    Liebe Sabine,
    da kommen Erinnerungen – MALENTE – da war ich zur Ausbildungszeit :-) – ich kann mich mit einem Lächeln sehr gut daran erinnern.
    Beste Grüße
    Martina

Kommentare sind deaktiviert.