Bine loves dunkle Schokolade

Bine loves : dunkle Schokolade

Ob zartherb oder Edelbitter. An dunkler Schokolade kann ich einfach nicht vorbei.

Bine loves dunkle Schokolade

Wenn es einen Suchtfaktor bei mir gibt, dann ist dieser, nach dem Mittagessen ein Stück Schokolade zu genießen. Leider auch mal zwischendurch, aber das ist ein anderes Thema :)

Meine Favoriten haben einen Kakaoanteil von 85%. Das würden manche als staubtrocken bezeichnen.

Das Ganze hat aber einen großen Vorteil: Niemand außer mir mag das. Zumindest nicht in der Familie. So habe ich diese Schoki immer für mich allein.

Dunkle Schokolade ist gesund

Kakaobohnen enthalten wertvolle Antioxidantien, die eine zellschützende Funktion aufweisen. Besonders die Schokoladensorten mit einem hohen Kakaoanteil gelten daher als gesund. Wie bei allem ist hier das Maß der Dinge zu beachten. Allein schon wegen dem Zuckergehalt dieser Süßigkeiten.

Soll heißen, wer in Maßen dunkle Schokolade verzehrt, isst gesund.

Eine interessante Studie dazu wurde auf der Seite vom „Zentrum für Gesundheit“ (die allerdings nicht unumstritten ist) angesprochen. Ich wusste zum Beispiel noch nicht, dass durch den Verzehr von Schokolade das „schlechte Cholesterin“ gesenkt werden kann. Dies wird zumindest dort behauptet.

Einen Artikel über die Frage: Gesund oder ungesund findest Du auf der Seite gesundheit.de.

Isst Du gern Schokolade? Wenn ja, lieber dunkel mit viel Kakaoanteil oder lieber hell mit viel Milchanteil?

24 Kommentare
  1. Ines sagte:

    Oh, die würde ich verschmähen. Ich liebe Nougat, Vollmilch, Mandel und Nuss. Nur bei Kuvertüre und Streuseln mag ich Zartbitterschokolade.

    Wünsche guten Genuss!

    Antworten
  2. Tina von Tinaspinkfriday sagte:

    Ja ich esse sie. Zur Not. 😁 90% habe ich schon probiert, da ist es dann Schluss, 😂 Lieber doch Vollmilch. Gar nicht geht bei mir weisse Schokolade.
    Schönen Freitag Sabine, liebe Grüße Tina

    Antworten
  3. Claudia sagte:

    Hallo Bine,

    ich liebe Schokolade, leider! in allen Varianten.
    Auch dunkle mag ich besonders gern, gern noch mit ein bisschen Sea Salt drauf. Was ich nicht mag, sind so Schoko-Caramell, das ist mir zu süß. Gern die 85%-ige mit einem Espresso dazu, oder besser ein bisschen Schoko noch in den Espresso.
    Viele Grüße
    Claudia

    Antworten
  4. Vera Wolf sagte:

    Ja, liebe Sabine, das ist auch meine Schleckerei. Ich kann leider nicht an Schokolade vorbeigehen.
    Habe aber eine feste Tageszeit, an der ich einen Riegel esse. Aber ich bevorzuge die mit viel Milchanteil
    Natürlich muß ich auch aufpassen, dass die ganze Sache kein Hüftgold wird. Werde mich,wenn jetzt die
    Vorweihnachtszeit kommt, sehr zusammennehmen müssen.
    Ich hoffe, das klappt.
    Viele Grüsse Vera.

    Antworten
  5. Nicole sagte:

    Ich bin Ines ohne Nougat ;). Und zwar genauso…
    Aber es hat Vorteile, wenn man etwas problemlos liegen lassen kann, haha.
    Also lass es dir schmecken, und zwar wann immer dir danach ist.
    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  6. Claudia sagte:

    Ich bin im Team – ich brauche keine Schokolade, ich habe sie nie zu Hause, nur wenn ich sie geschenkt bekomme und ich kaufe sie fast nie, ABER ich sage nicht nein, wenn sie mir angeboten wird! Ich denke, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich auch einen mit Kakaoanteil von 85% wählen. ;)
    Dir weiterhin so viel Freude am Schokoladenessen! Das Leben ist zu kurz, um nicht zu essen, was uns schmeckt! :))
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  7. Grit sagte:

    Oh, liebe Sabine, wie ich sehe, wir verstehen uns. :) Ich liebe o. g. Sorte in 85% genau so wie Du! Seit diesem Jahr gibt es von der Firma noch Edelbitter Ingwer/Limette auch sehr lecker. Ich bin auch die Einzige aus der Familie, welche diese Sorte mag. Für mich ein großer Vorteil, für meine Hüften eher nicht. :)
    Herzliche Grüße, Grit.

    Antworten
  8. Ari Sunshine sagte:

    Früher machte ich um dunkle Schokolade einen großen Bogen. Meine Kollegin gibt des öfteren mal dunkle Schokolade aus und hier bin ich auf den Geschmack gekommen. Die Schokolade von Moser Roth schmeckt richtig gut (auch Ostereier, Weihnachtskugeln …).
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Ari

    Antworten
  9. Sunny sagte:

    Ich mag Schokolade. Bin ein Süßzahn. Gerne dunkel. Gerne hochwertig. „Billige“ Schokolade schmeckt meist auch genau so. Billig, gruselig und süß.
    BG Sunny

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.