strive-schuhe

Ich gehe auf Strive

[enthält unbezahlte Werbung]

Ja, Du hast richtig gelesen. Ich gehe auf Strive, nicht auf Streife. Bin ja schließlich keine Polizistin, haha. Aber Spaß beiseite. Tatsächlich habe ich vor einiger Zeit die Schuhmarke Strive für mich entdeckt. Die Wellness-Schuhe aus England. Vor allem das tolle Fußbett hat es mir angetan. Ich brauchte dringend neue Sandalen, da meine alten aufgetragen waren.

Die Sandalen auf dem oberen Bild sind hinten geschlossen. Sie ersetzen meine alten Sommerschuhe. Im Blog habe ich sie bereits vorgestellt. Zuletzt mit meinem ultimativen Schuhtrend 2021 – Sandalen und Socken.

Mein zweites Paar ist hinten offen. Diese Sandalen verwende ich als Hausschuhe. Im Gegensatz zu den Birkenstock Sandalen, die ich sonst gerne trage, besteht das Fußbett nicht aus Kork, sondern aus einem festen Material. Das Geheimnis der Strive Schuhe ist die eingebaute biomechanische Fußbetttechnologie. Das Fußbett hat eine sogenannte Arch-Unterstützung an der Innenseite und eine Fersentasse. Vorn ist eine Vorfußunterstützung eingebaut.

Am Anfang musste ich mich ein wenig an das Fußbett gewöhnen. Das geht aber recht schnell.

Die Sohle besteht aus einem rutschfesten Gummi. Insgesamt haben meine Füße einen guten Halt in den Schuhen.

Leider kann man die Strive Schuhe nicht mehr so günstig aus England beziehen. Seit dem Brexit sind die Versandkosten in die EU immens gestiegen. Das erste Paar hatte ich über Ebay gekauft, das zweite bei QVC. Hier ist die Auswahl allerdings sehr gering. Bei Amazon dauert die Lieferung aus England etwa zwei Wochen. Dort sind die gängigen Größen oft vergriffen.

Wenn Du Dir einmal einen Überblick über das Sortiment machen möchtest: Hier ist ein Strive-Onlineshop. Wie gesagt, 12,50 € für die Lieferung nach Deutschland ist mir echt zu teuer. Das lohnt sich allenfalls im SALE. Ich bin inzwischen ja gut eingedeckt.

26 Kommentare
  1. Nova sagte:

    Ich mag es bei Sandalen auch gerne hinten offen…reinschlüpfen wohlfühlen. Das ist die Hauptsache, denn gutes Schuhwerk sollte sein wenn man länger unterwegs oder auf den Beinen ist. Erst gestern dachte ich in Garachico wieder: all meine Absatzschuhe wären Gift für das Steinpflaster.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    Nova

    Antworten
  2. Claudia sagte:

    Sehr schöne Sandalen, sicherlich sehr bequem, das ist genau das, was wir brauchen. Vor allem das zweite Modell hat meine Aufmerksamkeit erregt. Danke für den Tipp, die Sandalen gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  3. Grit sagte:

    Bequeme Schuhe noch dazu schick, ist genau das Passende für mich. Die Marke kannte ich bis dato nicht. Die schwarzen Pantoletten finde ich besonders hübsch.
    Viele Grüße, Grit.

    Antworten
  4. Christa+Jäger sagte:

    Mir gefallen beide Paare. Hinten offen hat den Vorteil, dass man ganz schnell mal reinschlüpfen kann.
    Die Marke kannte ich bisher noch nicht.
    Diese zu bestellen, allerdings riskant, wenn sie dann nicht passen, man sich darin doch nicht wohl fühlt.
    Zurückschicken? Wird wohl schwierig und nicht zuletzt kostspielig sein.

    Liebe Grüße
    Christa

    Antworten
    • Sabine Gimm sagte:

      Genau das ist die Schwierigkeit liebe Christa. Bei QVC kann man die Schuhe zumindest zurückschicken, wenn sie nicht passen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich die gleiche Größe brauche wie bei den Birkenstock Schuhen.

      Antworten
  5. Nicole sagte:

    Liebe Sabine,
    ich gestehe, in deine ‘Schlappen’ habe ich mich verguckt. Die würde ich nie als Hausschuhe, sondern immer draußen tragen 😉. Du hast Recht, die Versankosten muten hoch an, aber es ist ja auch ein weiter Weg,,,
    Ich wünsche dir jedenfalls weiterhin viel Wohlfühlgenuss, wenn du auf Strive gehst.
    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  6. Tina+von+Tinaspinkfriday sagte:

    Oh wenn die Qualität passt zahle ich zur Not auch die Versandkosten von England. Ich verzichte eher wegen dem Zoll jetzt evtl. auf Käufe dort. Eine meiner liebsten Taschenmarken ist ja aus England.Menno!
    Die Schuhe sehen super aus. Ich suche immer eher ein weiches Fußbett. Ich finde auch das Korkbett von Birkenstock zu hart. Leider.
    Toll dass Du die Schuhe für Dich entdeckt hast. Ich finde das immer sehr befriedigend.
    Liebe Grüße Tina

    Antworten
  7. Gerda Joanna sagte:

    Liebe Sabine – wie schon gesagt, schauen seeehr bequem aus. Und ich habe bei Deinem Socken-Post nachgeschaut- würden jetzt wohl keine Modenschau gewinnen aber schauen gut aus. Aber Hauptsache bequem.
    Alles Liebe Gerda

    Antworten
  8. Wonderful Fifty sagte:

    Liebe Sabine, es ist schön, dass eine Schuhmarke gefunden hast, die für dich und deine Anforderungen gut passt. Denn es gibt wirklich nichts Unangenehmeres als mit drückenden oder nicht gut passenden Schuhen unterwegs zu sein. Ein gutes Fußbett trägt dabei sicherlich wesentlich dazu bei, mit einem Schuh länger auf den Beinen sein zu können. So langsam werden halt in den diversen Bereichen die Auswirkungen des Brexits ersichtlich wie eben hier bei den Versandkosten.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe Gesa

    Antworten
  9. Tiger sagte:

    Das Wortspiel alleine gefällt mir schon! ;-)
    Ich brauche für unterwegs auch immer hinten einen guten Halt! Zuhause geht’s dagegenohne Fersenriemen.
    Schöne Wahl!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    Antworten
    • Sabine Gimm sagte:

      Danke dir. Ist bei mir auch so. Deshalb Zuhause die offenen Schuhe und für draußen die Sandalen mit Fersenriemen. Wobei die offenen Sandalen auch einen guten Halt geben.

      Antworten
  10. Sunny sagte:

    Die sehen wirklich interessant aus. Wie fallen die denn aus, größenmäßig? 100 Euro für ein paar gute Sandalen fänd ich durchaus angemessen, wenn sie gut passen und bequem sind. Allerdings ist hier eine Rücksendung bzw. ein Umtausch vermutlich komplizert.
    BG Sunny

    Antworten
    • Sabine Gimm sagte:

      Die Größe vom Fußbett entspricht etwa der wie die Birkenstock Sandalen. Ich trage normalerweise Größe 39 (6) bei Schuhen. Hier hat die 38 (also 5) gereicht. Die Riemen sind etwas enger. Wenn Du einen hohen Spann hast solltest Du darauf achten, dass Du verstellbare Riemen nimmst.

      Antworten
  11. Ari Sunshine sagte:

    Das sind schöne sommerliche Schuhe. Und man erkennt es sogar auf den Bildern, wie bequem sie sind. Ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen liebe Sabine.
    Hab einen tollen Sonntag und genieße das herrliche Wetter (Es ist nicht zu heiß, sondern derzeit genau richtig :-)
    LG
    Ari

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.